Text und Bilder: Jochen Ihle

Winterwandern zum Oeschinensee

Zwei einfache Winterspaziergänge führen hoch über Kandersteg zum beliebten Oeschinensee.

Der Oeschinensee bei Kandersteg ist im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel. Der viel begangene Weg von der Bergstation zum See wird aber auch im Winter gepflegt und maschinell präpariert. So steht dieser einfachen Winterwanderung in alpinem Ambiente nichts mehr im Wege. Mit der Gondelbahn geht’s hinauf zur Bergstation, dort zeigen auch schon die Wegweiser das nahe Ziel an. Der Weg verläuft mit angenehmem Gefälle, bereits in einer halben Stunde ist man beim Berghotel und am See. Prächtig ist die Kulisse mit Blüemlisalp, Fründen- und Doldenhorn.

Eine etwas längere Variante ist die Rundwanderung via Läger zum Oeschinensee. Von der Bergstation der Gondelbahn folgt man ein kurzes Stück dem normalen Winterwanderweg und biegt dann bei den Wegweisern «Oeschinensee/Läger» links ab. Der Weg führt leicht aufwärts durch den Wald, senkt sich kurze Zeit später schon wieder bergab und bietet einen schönen Ausblick auf den Oeschinensee und das Panorama mit Blüemlisalp, Fründen- und Doldenhorn. Dann sind es noch einige Kurven durch den Wald und schon blinzelt das Berghotel Oeschinensee zwischen den Bäumen hervor.

Wer möchte, kann vom Berghotel Oeschinensee noch ein Stück weiter spazieren: Auf dem Wanderweg am linken Seeufer entlang zum Eisturm und bei günstigen Bedingungen auf dem «Ice Walk» über den See. Bei genügend dicker Eisdecke sind auf dem See eine kurze und eine lange Runde möglich. Die Eisdicke und der Zugang auf den See werden überwacht. Eine Freigabe erfolgt nur bei genügender Eisdicke. Es ist unbedingt die Signalisation zu beachten und auch den Warnhinweisen und den entsprechenden Informationen am Zutrittspunkt am See ist Folge zu leisten.

Anzeige

Informationen:
www.kandersteg.ch
www.oeschinensee.ch
Beide Wanderungen auf: www.tourenplaner-schweiz.ch

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Aktuelle Ausgabe
Wandermagazin 3/2021

Wandermagazin 3/2021

Wasser ist lebenswichtig. Doch nicht nur das: Wandern an Flüssen und Bergbächen entspannt. Je nach Gelände sind die Bewegungen des fliessenden Wassers plätschernd, murmelnd, gurgelnd oder tosend. Dieses Heft widmet

Weiterlesen
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Empfehlen Sie uns weiter:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp