cover_bluetenzauber_0319_300dpi

Wandermagazin 3/2019

Der Frühling ist da, die Welt wird wieder farbig, erwacht zu neuem Leben. Beispielsweise im Schweizer Südkanton Tessin, wo die Blütenpracht in den Gärten jetzt rauschhaft explodiert und niemanden kalt lässt. Wir zeigen Ihnen die schönsten Blumenparadiese zwischen Locarno und Lugano, erwandern den Frühling aber auch im italienischen Triest.

Unsere grosse Reportage widmet sich dem Thema Barrierefreiheit auf Wanderwegen. Wer wie wir Normalwandermenschen auf ein Hindernis – eine Treppenstufe, ein Kuhgitter oder einen Zaun – stösst und ihm problemlos ausweichen kann, hat es gut. Nicht so Menschen mit eingeschränkter Mobilität, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind. Da genügen kleinste Barrieren, und ein sonst problemloser Wanderweg wird unpassierbar. Auch für Familien mit Kinderwagen!

Aus dem Inhalt

  • Barrierefrei wandern
  • Papiliorama
  • Unterseener Uferweg
  • Leicht in den Frühling
  • Ricola-Kräutergärten
  • Schmerzfrei wandern
  • Wildblumen und Heilkräuter
  • Rundweg Appenzell
  • Korridore für Wildtiere
  • Panoramaweg Rigi
  • Frühlingswandern rund um Triest
  • Botanische Gärten im Tessin
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Aktuelle Ausgabe
Photo Edition 2/2020

Photo Edition 2/2020

Oktober 13, 2020

«Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein.» Wer Reinhard Meys Ohrenwurm kennt, wird auch Caroline Micaela Hauger verstehen. Von den Berggipfeln ist sie

Weiterlesen
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Empfehlen Sie uns weiter:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp