00_titel_0221_72dpi_cmyk

Wandermagazin 2/2021

Klettersteige, Hängebrücken und Seilpärke sind faszinierend für Jung und Alt. Sie brauchen zwar etwas Mut, sind aber weitgehend ungefährlich, wenn man sich an die Grundregeln hält.

Über schwankende Hängebrücken gehen, sich auf einem ausgesetzten Klettersteig den Wind um die Ohren pfeifen lassen, im Seilpark wie Tarzan von Baum zu Baum hangeln: «Normale» Fortbewegungsmethoden sind das ja wohl nicht. Doch gerade deshalb machen sie Spass und gefallen nicht nur einem jugendlichen Publikum.

In einer Zeit, wo sowieso nichts mehr normal ist, sind neue Ideen gefragt, da steigt die Lust, auch mal etwas Neues auszuprobieren. Kein anderes Land als das unsrige bietet auch abseits der Drahtseile, Tyroliennes und schaukelnden Brücken so viele Möglichkeiten auf kleinem Raum. Wie wärs zum Beispiel mit einer aussergewöhnlichen Fahrt auf dem Cabrio-Deck einer Luftseilbahn? Mit einer atemberaubenden Postautofahrt an gähnenden Abgründen entlang? Oder mit der lustigen Idee, auf einer fünf Kilometer langen Bocciabahn die Kugeln durch Tunnel, Labyrinthe und Bäche flitzen zu lassen?

Das alles finden Sie in diesem  Heft, und dazu viele weitere Ideen, wie Sie diesen Wanderfrühling (und -sommer) mit ein paar abenteuerlichen Ausflügen im Outdoor-Paradies Schweiz würzen können. Viel Spass wünschen wir Ihnen dabei!

Anzeige

Im Höhenfieber
Auf schwankenden Hängebrücken Schluchten überqueren, am Stahlseil entlang die Felswände hochklettern, sich im Seilpark von Baum zu Baum hangeln: Wer hat da nicht seinen Spass dran? Wir nehmen Sie mit ins Outdoor-Paradies Schweiz, auf abenteuerliche Ausflüge in die Welt der Drahtseile, Tyroliennes und schaukelnden Brücken.

Wald-Boccia im Verzascatal
Fünf Kilometer lang Boccia spielen? Das ist im Verzascatal möglich. Mit der Boccia-Kugel in der Hand wandert die ganze Familie durch die grüne Natur am rauschenden Fluss, lässt die Boccia-Kugel mit Flaschenzügen, Seilbahnen und Schleudern hinaufwandern und dann auf spannenden Routen talwärts rollen. Ein Spassausflug mit Überraschungen!

Leichtgewicht
Einen Rucksack zu kaufen, ist eine echte Herausforderung. So gross ist das Angebot, so viele Hersteller buhlen um die Gunst des Kunden, der Kundin. Grösse, Modell, Material, Ausstattung – was solls denn sein? Reicht einer für alles, brauchts zwei, drei? Der Verwendungszweck und vor allem die Details entscheiden, ob das Teil Freude bereitet

Frischluft um die Ohren
Mit einer doppelstöckigen Luftseilbahn freiluft nach oben schweben. Das kann man in der Zentralschweiz aufs Stanserhorn. Der Cabrio-Spass verbunden mit der Ruckelfahrt zur Talstation der futuristischen Luftseilbahn ist ein historisches Gesamterlebnis der Superlative.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Aktuelle Ausgabe
Wandermagazin SCHWEIZ 5/2021

Wandermagazin SCHWEIZ 5/2021

Dies- oder jenseits der Landesgrenze bleiben? Das war eine der wichtigen Fragen während der letzten zwei Jahre. Das Wandermagazin SCHWEIZ hat für diese Ausgabe mehrfach die Grenzen überschritten. Das Ausland

Weiterlesen
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Empfehlen Sie uns weiter:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp