Wandermagazin 1/2021

Ob zu Fuss auf einem Winterwanderweg, mit Schlitten, auf Schneeschuhen oder Tourenski: In diesem Winterheft finden Sie garantiert etwas.

Ja, es gibt sie noch, die weisse Winter-Schweiz. Es kommt einfach auf die Höhe an. Noch, müsste man ergänzen. Denn das lässt sich nun wirklich nicht mehr wegdiskutieren: Schnee in den tieferen Regionen unseres Landes ist Mangelware geworden. Umso mehr dürfen wir dankbar sein, in einem Land zu leben, das zu zwei Dritteln aus wunderschönen Gebirgslandschaften besteht. Mit vielen hohen Bergen, in der sich die Natur noch frei entfalten kann. Und die jede Art von Wintersportaktivität ermöglicht, dies unter Berücksichtigung gewisser Einschränkungen wie etwa das Meiden von Wildschutzzonen natürlich. Ein verantwortungsvoller Umgang mit dieser Natur muss für alle von uns selbstverständlich sein, was nicht nur aus touristischen Interessen begründet sein darf. Die Sorge um eine intakte Umwelt muss uns alle etwas angehen.

Weisse Weiten
Riese oder Zwerg? Das ist beim Berninapass mit seinen 2329 Metern Höhe eine Frage der Perspektive: Die 600 Höhenmeter von Nordwesten, also vom Engadin her, beeindrucken keinen Bergsteiger, die Südseite aber zählt mit knapp 1900 Höhenmetern und 34 Kilometern zu den mächtigsten Anstiegen der Alpen. Es ist eine Welt, die im Winter wie geschaffen, um dem Wintersport zu frönen. Skifahren, Skitouren, Schneeschuh- und Winterwandern stehen auf der Liste ganz oben.

Raus in den Schnee
Titlis, Trübsee, Fürenalp und Brunni sind die Spielwiesen für aktive Winternaturen in Engelberg. Im grössten Wintersportgebiet der Zentralschweiz kommen aber auch nichtskifahrende Familien mit Kindern auf ihre Kosten. Dank Schlittelbahn, Hängebrücke, Rutschpark & Co. sind Spass und Bewegung für alle garantiert.

Isolationsjacken
Leichte Isolationsjacken – auch Thermojacken genannt – werden im Drei-Schichten-Prinzip normalerweise als mittlere, also wärmende Schicht unter der Wetterschutzjacke getragen. Sie sind ausserordentlich leicht und brauchen im Rucksack nur sehr wenig Platz. Bleibt die Frage, wie viel an so einer Jacke dran sein muss.

«Seili vom Bärger»
In Laupersdorf werden Seile für die ganze Schweiz hergestellt. So viele, dass das Produktionshaus der Seilerei Berger aus allen Nähten zu fallen droht. Die Senioren um Fritz Hegi wollten genau wissen, wie das geht mit dem Herstellen von Seilen. Doch nicht erst seit ihrem Besuch in der Thaler Manufaktur ziehen die Senioren am gleichen Strick.

«Go Schneeschüele»
Mit Schnee war unser Land im vergangenen Februar nicht wirklich gesegnet. Doch Schneeschuhlaufen ist eine Betätigung, die auch ohne grosse Schneemassen möglich ist. Ein Einführungskurs im bündnerischen Andeer vermittelte Einsteigerinnen und Einsteigern in den Schneeschuhsport dennoch wertvolles Grundlagenwissen.

Aus dem Inhalt

  • Skitouren am Berninapass
  • Familienspass in Engelberg
  • Leichte Isolationsjacken
  • Infrarot-Fotografie
  • Schneeschuhkurs für Einsteiger
  • Winter über der Bundesstadt
  • Jänzi Panorama-Trail
  • Winter am Furkapass
  • Furggu-Trail im Saastal
  • Rabenvögel
  • Wintererlebnisse Aargau / Solothurn
  • Im Lötschental zur Fafleralp
  • Winterwandern in Baden-Württemberg
  • Rätsel
  • Produkte für Sie entdeckt

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Aktuelle Ausgabe
Wandermagazin 1/2021

Wandermagazin 1/2021

Dezember 17, 2020

Ob zu Fuss auf einem Winterwanderweg, mit Schlitten, auf Schneeschuhen oder Tourenski: In diesem Winterheft finden Sie garantiert etwas. Ja, es gibt sie noch, die

Weiterlesen
Anzeige
Anzeige
Empfehlen Sie uns weiter:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp