Text und Bilder: Jochen Ihle

Bänkli-Rundweg

Der Bänkli-Rundweg führt zu den schönsten Aussichtsbänken rund um Aeschi und Aeschiried. Die einfache Genusstour über dem Thunersee lässt Zeit zum entspannen, schauen und einkehren. Asphalt und Naturwege wechseln sich ab und wer möchte kann die Wanderung auch in Aeschiried beenden und von dort mit dem Postauto wieder hinunter nach Aeschi fahren. Der Rundweg ist auch Teil des Winterwanderwegnetzes von Aeschi und Aeschiried. So können auch im Winter die unterschiedlich gestalteten Bänke besucht und die Aussichten genossen werden.

START/ZIEL Aeschi BE.

AN-/RÜCKREISE Mit dem Zug nach Spiez, weiter mit Postauto nach Aeschi Dorf.

ROUTE Aeschi (862 m) – Sandgruebe (900 m) – Sewenegg (965 m) – Aeschiried (1015 m) – Aebene (950 m) – Zwygarten (879 m) – Aeschi.

AUSRÜSTUNG Normale Wanderausrüstung.

EINKEHREN Restaurants in Aeschi und Aeschiried.

WANDERKARTE LK 1:50000, 253T Gantrisch, 254T Interlaken.

INFOS Aeschi Tourismus, Scheidgasse 8, 3703 Aeschi, 033 654 14 27, www.aeschi-tourismus.ch

Die Wanderung mit Beschreibung, Karte und Höhenprofil steht im Tourenplaner SCHWEIZ zur Verfügung:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Aktuelle Ausgabe
Photo Edition 2/2020

Photo Edition 2/2020

Oktober 13, 2020

«Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein.» Wer Reinhard Meys Ohrenwurm kennt, wird auch Caroline Micaela Hauger verstehen. Von den Berggipfeln ist sie

Weiterlesen
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Empfehlen Sie uns weiter:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp